970×90
Magst Du Ingwer?

Magst Du Ingwer?

Ingwer, dieses besondere Wurzelgewächs hat einen ganz typischen und charakteristischen Geschmack. Vielleicht gerade deswegen mag (Mann/Frau)  sie, oder nicht.

Zu welcher Gruppe gehörst Du?

Wenn Du noch kein Fan von ihr bist, solltest Du wissen, dass sie nicht nur hervorragend zum Würzen von Speisen und als Kräutermedizin funktioniert, sondern auch eine Lösung für viele Übel und Schönheitsprobleme bieten kann.

Diese Pflanze, mit ihren lustigen Formen kam ursprünglich aus Asien, wahrscheinlich aus China. Schon im Mittelalter erreichte sie Europa, wo auch ihre Heilkraft entdeckt wurde.

Wofür  ist Ingwer alles gut?

– stärkt das Immunsystem
– harmonisiert die Darmfunktion, fördert die Verdauung
– entzündungshemmend
– lindert Depressionen
– analgetische Wirkung (beruhigend auf das Nervensystem)
– besonders gut gegen Kopfschmerzen

– reduziert  die Symptome von Übelkeit
– gute Lösung gegen Erkältungen, Schnupfen und Husten
– hilft bei Gelenkerkrankungen
– hilft bei Muskelkater
– verbessert die Entgiftungs-Funktion des Körpers
– aktiviert den Stoffwechsel

– fördert die Fettverbrennung und Gewichtsreduzierung
– hilft bei Entzündungen des  Zahnfleisches
– stimuliert die Blutzirkulation
– kämpft wirksam gegen Cellulite
– erhöht die Lungenkapazität, wirksam gegen Asthma
– wirkt als Aphrodisiakum

Die Liste ist noch weit nicht ganz vollständig, aber es bleibt keine Frage mehr, dass Du vieleicht auch einmal Ingwer probieren solltest. Wenn Ihr noch weitere Wirkungen von Ingwer kennt, schreibt sie mir als Kommentar auf dieses Beitrag

LG. Eure Eva
Quelle: manna.hu

About The Author

Selbstständig

Related posts

Leave a Reply