970×90
Brrrrrrrrrr – Kältewelle 2018 in Deutschland

Brrrrrrrrrr – Kältewelle 2018 in Deutschland

Brrrrr – das große Bibbern in Deutschland!

dicke Socken, Schal, lange Unterhose, Wollmütze, Handschuhe – der aktuelle “Look” Februar 2018 nennt sich ->  Zwiebeltechnik 😉 Zwiebeltechnik ist jetzt angesagt!
Liebe Leute, was da los mit dem Wetter?! Ist kaum auszuhalten oder ist das genau euer Wetter? WIE HALTET IHR EUCH WARM BEI DIESER KÄLTE? Und, wie sieht es aus mit Outdoor-Aktivitäten, z. B. mit Joggen bei diesen eisigen Temperaturen?joggerin-winter

  1. Die wichtigste Regel beim Sport im kalten Freien ist der Wärmeerhalt. Der Körper droht bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt schnell auszukühlen, vor allem dann, wenn Sportler sich abhärten wollen und deshalb zu leichte Kleidung tragen. Der Mensch reguliert seine Körpertemperatur über die Schweißdrüsen, die beim Sport am Rücken, unter den Armen und auf der Stirn besonders aktiv sind. Atmungsaktive Kleidung hilft, den Schweiß nach außen zu leiten, die Körperwärme aber zu bewahren.
  2. Tipp: Handschuhe und Mütze tragen.  (;-) ZWIEBELTECHNIK) Ein Großteil der Körperwärme geht über den Kopf verloren. Die Hände kühlen schnell aus, besonders bei starkem Wind. Wenn Zehen, Ohren oder Fingerspitzen taub werden, sollten sich Sportler sofort ins Warme flüchten. Ich FLÜCHTE mich auch ins WARME 😉
  3.  evoActive & evoPURE schmecken natürlich eisgekühlt am Besten 🙂

Zieht Euch alle schön warm an,
winterliche Grüße – Eure Küchenfee

Schneeflocke_iStock-Liima10

 

 

 

About The Author

Selbstständig

Related posts

Leave a Reply